Großes Grillbuffet im Sommer

After Work Grill – Feuer zum Feierabend

Sommer, Sonne, Grillzeit - mit den ersten Sonnenstrahlen wird in Berlin wie auch in unserem Restaurant die Grillsaison eröffnet. 
Doppelt gut schmeckt das saftige Steak nach getanem Tageswerk - "Feuer zum Feierabend" lautet das Motto unseres ganz besonderen kulinarischen Highlights im Sommer.

Von Mai bis September lockt Sie unser Restaurant mit einem großen Grillbuffet an den Tisch. Immer mittwochs können Sie in unserem idyllischen Hofgarten den Abend mit knusprig gegrillten Leckereien, schönen Salaten und kühlen Getränken einläuten oder ausklingen lassen. 


Was wird Leckeres gegrillt?

Wir grillen herzhaft-saftige Steaks, Bratwürste und würzig-zarten Fisch. Sobald das Grillgut gar ist, wählen Sie Ihres direkt vom Bratrost aus. Dazu gibt es knackige Salate, Folienkartoffeln, ofenfrisches Brot und leckere Desserts. Ein kühles Blondes oder einer unserer exzellenten Weine sorgen für die nötige flüssige Erfrischung. 

Die schonende Zubereitung wird bei uns groß geschrieben. Im eigenen Saft schonend, ohne Zutun von Butter oder Öl gegart, sind die Speisen vom Grill besonders fettarm. Bei uns können Sie vortrefflich den Feierabend einläuten und ausklingen lassen. Inmitten des Großstadttrubels finden Sie in unserem Hofgarten einen Ort der Entspannung und des geselligen Miteinanders.

Grillbuffet

Grillbuffet

Von Mai bis September wird jeden Mittwoch ab 17 Uhr gegrillt und es wartet ein köstliches Buffet auf Sie.

Für 19,50 € inkl. kleinem Bier

Knackige Salate, saftiges Fleich, gut gebratene Grillwurst. Dazu ein kaltes Bier -  was gibt es schöneres an einem Sommertag.

Genießen Sie Ihren Feierabend oder auch die Ruhe nach einem Tag voller Entdeckungen in Berlin bei uns im idyllischen Hofgarten.

Für 19,50 € inkl. Buffet und einem kl. Bier.


Unser Tipp für Sie

Frühjahrsputz für den Grill!

Frühjahrsputz für den Grill!

Unser Tipp sich das lästige schrubben des Grills zu vereinfachen.

Auch das noch! Jetzt stimmt das Wetter uns endlich so langsam auf den Frühling ein und es wird höchste Zeit, Garten, Balkon und Terrasse wieder zu einem Draußen-Wohnzimmer zu machen. Für das Wochenende haben sich Freunde angesagt, gemeinsames Grillen soll fröhlich auf die neue Saison einstimmen. Doch wie sieht der Grill aus? Der verkrustete Grillrost wirkt alles andere als appetitlich und man fragt sich, wie man den wohl wieder sauber bekommt.

Grillfans haben dazu viele Methoden entwickelt und ausprobiert. Wer sich kräftiges Schrubben mit der Drahtbürste sparen möchte, der greift schnell mal zur Chemiekeule. Das ist meist ein Schaum aus fettlösenden Reinigungsmitteln. Der Schaum wird auf den verdreckten Rost aufgesprüht und nach einer kurzen Einwirkzeit unter fließendem Wasser abgespült.

Uns hat aber eine andere, ganz einfache Methode gut gefallen: Der sogenannte Zeitungstrick. Dabei wird der Rost nach dem Auskühlen einfach in Zeitungspapier eingewickelt und ordentlich gewässert. Lässt man den Grillrost über Nacht im Wasser stehen, werden alle alten Grillreste aufgeweicht und am nächsten Tag lässt sich der Rost ganz einfach mit warmem Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Damit er wieder aussieht wie neu und man das leckere Grillgut von einem hygienisch sauberen Rost auch wirklich genießen kann!

Küchengeheimnis des Restaurants - das Grillrezept für Zuhause

Küchengeheimnis des Restaurants - das Grillrezept für Zuhause

Kräuter-Kartoffelscheiben

Einkaufsliste

Kartoffeln, festkochend
Kräuteröl
Salz

So wird´s gemacht

Verwenden Sie am besten neue Bio-Kartoffeln, nur schrubben, nicht schälen. In Salzwasser ca. 20 Min. kochen, sie sind dann noch ein klein wenig roh. Kann man auch gut am Vortag vorbereiten.

Abkühlen lassen, vorsichtig in dicke Scheiben schneiden, mit - möglichst selbstgemachtem - Kräuteröl einpinseln und für das Grill-Event bereitsstellen.

Auf dem Grill schön braun rösten, auf dem Teller noch ein wenig Kräuteröl darübergeben, mit grobem Meersalz nach Geschmack würzen

Kontakt zu Janin Krienke

Janin Krienke

Restaurantleiterin

Tel.: +49 30 30886-560
Fax: +49 30 30886-100

janin.krienke(at)alvis-restaurant(dot)de

Melden Sie sich zum Grillbuffet bitte unter oben genannter Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Sie!

Schmeckt´s? Bewerten Sie uns!